Firmenlogo Kleeblatt NEUHAUS-PAPIER Dortmund

NEUHAUS-PAPIER

     

Wellkisten

und

Packhilfsmittel


44135 Dortmund, Kaiserstr. 134     -    ☎ 0231-528004    -    Fax: 0231-551416    -    E-Mail: info@neuhauspapier.de

               Geschäftszeiten: Mo-Do 7:30-16:15, Fr 8:00-15:00

Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel

- Fachrichtung Großhandel -


Ausbildungsdauer: 3 Jahre



Das Berufsbild



Die Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel, soll den Auszubildenden schrittweise mit den für diesen Beruf notwendigen Grundkenntnissen in den Arbeitsbereichen

  • Beschaffung und Logistik
    Handelsspezifische Logistik, Beschaffungsplanung, Wareneinkauf, Waren- und Datenfluss, Warensortiment, Warenversand

  • Vertrieb und Kundenorientierung
    Marketing, Kalkulation und Preisermittlung, Verkauf und Kundenberatung

  • Information und Zusammenarbeit
    Informations- und Kommunikationssysteme, Teamarbeit, Kommunikation und Arbeitsorganisation, Anwenden einer Fremdsprache bei Fachaufgaben

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    Buchen von Geschäftsvorgängen, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Zahlungsverkehr und Kredit

  • Warenwirtschaft
    Wareneingang, Warenlagerung und Warenausgang sowie Warenwirtschaftssystem

vertraut machen, sowie einen Ein- und Überblick über den Ausbildungsbetrieb und die planmäßigen internen Ge­schäfts­ab­läufe geben.





Die Ausbildungsbeihilfen



1. Ausbildungsjahr: 774,00 EUR pro Monat
2. Ausbildungsjahr: 850,00 EUR pro Monat
nach dem 2. Ausbildungsjahr: 920,00 EUR pro Monat





Der Ausbildungsbetrieb



NEUHAUS-PAPIER - dieser Name steht seit 75 Jahren im Ruhrgebiet für Verpackungspapier, Pappe und Kartonage. Die solide Qualität unserer Produkte sowie die fachliche Kompetenz unserer langjährigen Mitarbeiter bilden die Grundlage unseres Erfolgs.

Im Jahr 1990 kamen zu der Betriebsstätte an der Kaiserstr. noch die Lagerhallen in der Eisenacher Str., die es uns er­­mög­lichen, ein breites und tiefes Sortiment an Wellkisten und Packhilfsmitteln vorrätig zu halten.So können auch ganz kurzfristig große Bedarfsmengen entweder mit dem eigenen Fuhrpark oder per Spedition ausgeliefert werden.

Wir sind ein eingespieltes 5-köpfiges Team. Offene Kommunikation untereinander sowie mit Kunden und Lieferanten ist die Vor­aus­setzung für die gute und schnelle Lösung schwieriger Aufgabenstellungen.

Wir sind Mitglied im AGAD, Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen - Fachgruppe Groß- und Außen­handel.



Der Ausbilder



Bruno Neuhaus, geboren 1956 in Dortmund; Handelsschule, Fachoberschule für Wirtschaft, Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außen­handel in Dortmund, Ausbildung zum Papiermacher in Teisnach/Ndb., Abendgymnasium in Dortmund, Grund­studium BWL in Dortmund; Eintritt in die Firma NEUHAUS-PAPIER 1981; Inhaber der Firma NEUHAUS-PAPIER seit 1998.





Die Anforderungen an die Auszubildenden


Realschulabschluss und/oder Handelsschulabschluss.

Die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel ist für Sie das Richtige, wenn Sie:

  • gern auf Menschen zugehen
  • planen und organisieren können
  • Eigeninitiative zeigen und gern im Team arbeiten
  • gut mit Daten und Zahlen umgehen können
  • gern Büroarbeiten machen
  • direkt mit Waren und Rohstoffen umgehen wollen
  • Wert auf Qualität legen
  • an modernen Informations- und Kommunikationsmitteln interessiert sind
  • gern eine Fremdsprache lernen
  • neugierig und bereit sind, ständig dazuzulernen



Weitere Informationen



Potentielle Auszubildende können sich auf der Seite http://www.gross-handeln.de/ über eine Ausbildung im Groß- und Außen­handel informieren.





Die Bewerbung



Bewerbungen nur per E-Mail an jobs@neuhauspapier.de. Anschreiben ohne HTML-Formatierung (Klartext). Alle Be­wer­bungs­unterlagen möglichst in einer einzigen PDF-Datei im Anhang





Nächster Bewerbungstermin



ab März 2017 zum 1. August 2018